DQ7A Story

DQ7A - now on LOTW and eQSL(AG)

 

 

Our LoTW account after uploading of all QSOs from contest.

Our AG certificate on eQSL. vy 73 DQ7A

 

Marconi Memorial Contest 2013 - now with Wolfgang (DJ7AT)

Good news: Wolfgang is back - no more a Gap in the nigth, thank you and good luck and health!

Please find the full report in this link below.
Report MMC 2013

A Contest without Wolfgang (DJ7AT)

This contest has to be performed without Wolfgang (DJ7AT), we missed him, see the Gap in the Report.

An Almost Perfect Contest

IARU Region 1 VHF Contest,  DQ7A, September 2013

Europameisterschaft der Amateurfunker - Funkjagd um Verbindungen und Kilometer

HÄUSELSTEIN – Alle Jahre wieder im September belebt sich die Skyline der Wiesen um Häuselstein. Das Windrad und das Wasserhäuschen bekommen Gesellschaft. Riesige Antennenmasten, an denen jeweils mehrere Antennen übereinander montiert sind, ragen in den Himmel. Der europaweite UKW-Amateurfunk Wettbewerb IARU Region 1 VHF findet statt. Rund 1000 Teilnehmer in ganz Europa messen sich im Sportfunken um Punkte.

Contest Report - 6th and 7th of July 2013

Business as Usual at DQ7A

 

Antenna field at JN59RJ 

Tags:

Contest Report - 4th and 5th of May 2013

Romantic Sunrise -DQ7A

 

Tags:

Das Contestjahr 2012 – Platz 3 für DQ7A.

Der dritte Platz im UKW-Contest-Pokal 2012 und DQ7A steht auf dem Treppchen. Aus zwei Contestmannschaften ist für ein Jahr ein Team geworden. Die OMs DF0MTL/DM2M und der Großteil der alten DK0CG-Mannschaft haben sich für ein Jahr zusammen getan und der Erfolg gibt dieser Idee recht. Eine Contestmannschaft besteht aus weit mehr als den OPs am Gerät. Jedes einzelne QSOs, jeder Teller Suppe und jeder angelötete Stecker ist wichtig und unverzichtbar um nach vorne und nach oben zu kommen.

November 2012 – A little bit of CW for the final

The third place in the German VHF/UHF/SHF-Contestcup is safe for DQ7A. Irrespective for we take part in this last contest of the year or not. So lets have fun and run a few tests. 3 x 6ele in DK7ZB-style were mounted on the tower. After this we had a original Bavarian veal sausage brunch. Setting up the station an then some more food again. Contest can be so easy. Or even not! 10 Minutes befor the contest started the rotator ran out of businnes. We check some fuses, looking for the plugs and found a loose wire. Ups, this was close.

Pages

Subscribe to DQ7A Story